MSD Schmuck und Carbonschmuck, Basel
Home  |   Sitemap  |   Standort  |   Kontakt

Carbon Schmuck

Carbon besteht aus dem gleichem Material wie ein Diamant - Kohlenstoff. Es besticht durch seine Härte und matten Glanz. Carbon kommt dem Ebenholz sehr nahe, ist aber deutlich widerstandsfähiger und die Verarbeitungsmöglichkeiten sind vielfältiger.

Eigenschaften des Carbons:
• Carbon besteht zu 95% aus reinem Kohlenstoff
• Carbon hat bei gleichem Gewicht die fünffache Zugfestigkeit von Stahl
• Carbon ist hautverträglich
• Carbon bleibt beständig, wenn es mit Flüssigkeit in Kontakt kommt
• Carbon ist lichtecht, wird nicht spröde und dehnt sich nicht aus

Gerne kreieren wir zusammen mit Ihnen ein exklusives Schmuckstück aus oder mit Carbon - eine Spezialität von uns!

Beispiele für Ringe mit Carbon finden Sie
hier.

carbon-523.jpg
Kollektion:
Ringe mit Carbon
carbon-531.jpg

Herstellung und Charaktereigenschaften
Das Carbon unserer Carbonschmuck- und Trauringe wird jedem Ring individuell angepasst. Während grosse Firmen mit Carbon-Stecksystemen arbeiten, wird bei uns auf jeden Ring einzeln das Carbon in Fasern aufgewickelt. Sehr starkes Zwei-Komponenten-Harz festigt das Carbon optimal, sichert den Halt auf Metall und fördert die Wasserfestigkeit des Carbons.

Das Beste daran: Dem Design sind viel weniger Grenzen gesetzt!

carbon-497.jpg

Auch in der Bearbeitung des Carbonrings achten wir auf Einzigartigkeit
Bei uns werden Carbonringe komplett in Handarbeit abgeschliffen, nicht an der Drehbank abgedreht. Daher sind kleinere Unregelmässigkeiten eher ein Qualitätsmerkmal, als umgekehrt.

Mit diesem Verfahren kann auch die Dicke der Carbonschicht reduziert werden - anders als bei Stecksystemen, welche aus Stabilitätsgründen ein Minimum an Materialstärke benötigen. So erhalten Sie die spezielle Carbonoptik, ohne beim Tragekomfort Kompromisse machen zu müssen.

Unbenanntdtff.jpg

Struktur des Carbons
Eine der Charaktereigenschaften unserer gewickelten Carbonringe ist die natürliche Struktur, zu welcher kleinere Lufteinschlüsse und Unregelmässigkeiten gehören. Genau diese Beschaffenheit ist die Verbindung zur ursprünglichen Idee, welche vom Holz herführt.

Dies macht allerdings die 100%ige Gleichmässigkeit quasi unmöglich - und gleichzeitig ist genau das der Reiz des Materials.

Unbenannt.jpg

Stabilität
Carbon ist ein sehr zugfestes Material, widerstandsfähig und im Endzustand nachgiebiger als Metall.

Darum eignet sich seine Beschaffenheit für die Verwendung im goldschmiedetechnischen Bereich hervorragend. Es lässt sich relativ einfach verarbeiten und zeigt im Vergleich mit Metall weniger Gebrauchsspuren.

Dennoch kann auch das stabilste Carbon Abnutzungsschäden aufweisen - ebenso wie Edelmetalle aller Art.